Kinderferienprogramm liegt vor

Die Programmhefte für das Kinderferienprogramm in Aulendorf, der Kinderferienspaß, liegt vor. Wie die Stadt mitteilt, wurde das Heft bereits in den Schulen und Kindergärten verteilt und ausgelegt. Bis spätestens Mittwoch soll es auch online abrufbar sein.

 

Jetzt teilt die Verwaltung weitere Infos zur Anmeldung mit, die ab Donnerstag, 2. Juli, möglich ist. Die Stadt ist damit weiter guter Hoffnung, dass das Ferienprogramm wie geplant stattfinden kann – unter Beachtung der kommenden Corona-Verordnungen. Alle Anmeldungen für die Angebote in den Sommerferien (auch für die wochenweise Ferienzeitbetreuung) sind demnach nur persönlich vom 2. bis 16. Juli im Rathaus bei Sieglinde Koch, Zimmer 605, Ebene 6 möglich. Dies sei wegen der begrenzten Teilnehmerzahlen nötig.

 

Außerdem müssen die Unkosten-Beiträge für die Tagesprogramme, die zwischen 17. August und 11. September stattfinden, direkt bei Anmeldung in bar bezahlt werden. Das Programmheft gibt es auch im Rathaus an der Infotheke, im offenen Kinder- und Jugendtreff oder unter: www.aulendorf.de/leben-freizeit/fuer-familien/kinderferienprogramm.